Kursangebote
Detailansicht

Aufhebung der Maskenpflicht am Studieninstitut

Seit Anfang März finden im Studieninstitut Präsenzveranstaltungen gem. der aktuellen CoronoaSchVO statt.

Ab Montag, 16.05.2022, entfällt die Maskenpflicht in städtischen Gebäuden sowohl für Bürgerinnen und Bürger als auch für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bei Unterschreitung des Mindestabstandes in Büros und Besprechungsräumen ist von Mitarbeitenden weiterhin eine medizinische Maske zu tragen.

Folglich entfällt ab dem 16.05.2022 auch die Pflicht zum Tragen einer Maske für alle Gebäudeteile des Studieninstitutes. Die Verwaltung empfiehlt jedoch weiterhin das Tragen einer Maske. Diese Empfehlung gilt auch für den Besuch von Fortbildungen im Studieninstitut.

Die Anordnung der Sitzplätze in den Schulungsräumen ermöglicht aktuell die Einhaltung des Mindestabstandes, so dass auch an den Sitzplätzen und für die Tätigkeit der Dozierenden keine Pflicht zum Tragen einer Maske mehr besteht. Bei Unterschreitung des Mindestabstandes in den Seminarräumen ist von Teilnehmenden, Dozierenden und Mitarbeitenden weiterhin eine medizinische Maske zu tragen.

Um einen möglichst sicheren Betrieb zu gewährleisten, ist ein umsichtiges Verhalten sowie die gegenseitige Rücksichtnahme und Beachtung der aufgestellten Regelungen und Hinweise dringend erforderlich.

Eine ausführliche Beschreibung aller aktuellen Hygieneregeln im Studieninstitut finden Sie hier.

Bei aktuellen Änderungen dieser Regelungen informieren wir zeitnah alle Teilnehmenden und Dozierenden.

Weiterhin gilt: Wenn Sie sich krank fühlen, melden Sie sich bitte bei uns und Ihrem Fachbereich ab und bleiben Sie bitte zu Hause!

Zurück

Studieninstitut für kommunale Verwaltung, Fortbildung

Blücherstraße 1 | 45141 Essen
Tel: 0201 - 8810299
E-Mail: fortbildung@orga-personal.essen.de

Erreichbarkeit der Kolleginnen und Kollegen vor Ort

Montag - Donnerstag 08:30 - 15:00 Uhr
Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Kurszeiten

i.d.R. 08:30 bis 16:00 Uhr