Legende:
  • Kurs in den Warenkorb
  • Direkt zur Anmeldung
  • Anmeldung möglich
  • Fast ausgebucht
  • Auf Warteliste
  • Der Kurs ist beendet
  • Der Kurs fällt aus
  • Keine Anmeldung möglich

Warenkorb

anmelden
Warenkorb leeren

Fortbildung der Stadt Essen: > Fortbildungsprogramm > Kursdetails

Weiterempfehlen


Kursnummer
19V5001701
Titel
Aufenthaltsrechte für Drittstaatsangehörige - Grundlagen
Status
Hinweis: Kurs abgeschlossen 

Inhalt
- Rechtsgrundlagen
- Visum/visafreie Einreise
- Aufenthaltserlaubnisse
- Allgemeine Erteilungsvoraussetzungen, insb. Lebensunterhaltssicherung
- Ausbildungszwecke
- Erwerbszwecke
- Humanitäre Gründe
- Familiennachzug
- Besondere Aufenthaltsrechte
- Assoziationsberechtigte türkische Staatsangehörige (ARB 1/80)
- Unbefristete Aufenthaltsrechte
- Antragsverfahren und Fiktionsbescheinigung
- Asylverfahren und Aufenthaltsgestattung
- Duldung
- Grenzübertrittsbescheinigung(GÜB)
- Erlöschen des Aufenthaltstitels und Ausweisung
- Rechtsschutzfragen

Zielgruppe
ausschließlich Mitarbeiter/-innen des Fachbereichs Zentrale Ausländerbehörde, Staatsangehörigkeits- und Ausländerangelegenheiten

Dauer
1 Tag 
Uhrzeit
08:30 - 16:00 
Stunden

Kosten
100,00 EUR  
(Kostenfrei für Mitarbeiter/-innen der Stadt Essen, s. Nutzungsbedingungen, pdf)

Hinweis
Bitte bringen Sie nach Möglichkeit entsprechende Gesetzestexte/aktuelle AufenthG, ggf. auch das AsylG Leitlinien mit! 

Zustimmung/ Kenntnisnahme:
Kurs an Vorgesetzte/Fortbildungsbeauftragte weiterleiten

Bitte vergessen Sie nicht, sich zusätzlich auch anzumelden!


Zuständige Mitarbeiter/-innen:
Organisation: Alva Pörschke, Tel.0201/88-10272 , E-Mail: alva.poerschke@orga-personal.essen.de
Planung: Heike Belina, Tel.0201/88-10277 , E-Mail: heike.belina@orga-personal.essen.de

Dozent(en)
Kursort(e)
  • Studieninstitut, Raum 1.030
    Blücherstr. 1/im Bildungspark
    45141 Essen

Weiterempfehlen


Zurück Zurück zur Übersicht