Legende:
  • Kurs in den Warenkorb
  • Direkt zur Anmeldung
  • Anmeldung möglich
  • Fast ausgebucht
  • Auf Warteliste
  • Der Kurs ist beendet
  • Der Kurs fällt aus
  • Keine Anmeldung möglich

Warenkorb

anmelden
Warenkorb leeren

Fortbildung der Stadt Essen: > Fortbildungsprogramm > Kursdetails

Bestellen Sofort zur Anmeldung Weiterempfehlen


Kursnummer
20F60019
Titel
Ausbildung und Beauftragung der Bediener von Hubarbeitsbühnen (DGUV Grundsatz 308-008)
Status
Hinweis: Buchung auf Warteliste 

Die Risiken beim Umgang mit Hubarbeitsbühnen betreffen nicht nur die bedienende Person selbst, sondern auch die in der näheren Umgebung der Bühne arbeitenden Menschen. Deshalb muss das Bedienpersonal für seine Aufgabe besonders geschult und ausgebildet sein. Das Wissen zum Thema vermittelt unter anderem der neue DGUV Grundsatz 966 "Ausbildung und Beauftragung der Bediener von Hubarbeitsbühnen". Dieser ist als anerkannte Regel der Technik - ohne Gesetzescharakter - zu verstehen. Er verleiht verantwortlichen Personen eine gewisse Rechtssicherheit, wenn die beschriebenen Vorgaben eingehalten werden.

Inhalt
1. Theoretische Ausbildungsinhalte (gem. DGUV Grundsatz 308-008, früher BGG 966):
- Rechtliche Grundlagen und Regeln der Technik
- Aufbau, Funktion und Einsatzmöglichkeiten verschiedener Bauarten, Betrieb allgemein
- Übernahme und Transport der Maschine
- Aufstellung, Inbetriebnahme und Arbeiten mit der Maschine am Arbeitsort
- Prüfung, Unfallgeschehen, Sondereinsätze
2. Praktische Ausbildungsinhalte (gem. DGUV Grundsatz 308-008, früher BGG 966):
- Einweisung an der Hubarbeitsbühne
- Arbeitstägliche Sicht- und Funktionsprüfung
- Standsicherer Aufbau
- Standsicheres Verfahren
- Einüben der Steuerungsfunktionen
- Einüben der Funktion des Notablasses
3. Theoretische und praktische Prüfung

Zielgruppe
Mitarbeiter/-innen, die Hubarbeitsbühnen bedienen

Dauer
1 Tag 
Uhrzeit
08:00 - 16:00 
Stunden

Kosten
100,00 EUR  
(Kostenfrei für Mitarbeiter/-innen der Stadt Essen, s. Nutzungsbedingungen, pdf)

Hinweis
Bitte bringen Sie ein aktuelles Passbild zum Seminar mit. 

Zustimmung/ Kenntnisnahme:
Kurs an Vorgesetzte/Fortbildungsbeauftragte weiterleiten

Bitte vergessen Sie nicht, sich zusätzlich auch anzumelden!


Zuständige Mitarbeiter/-innen:
Organisation: Stefan Seewald, Tel.0201 88-10273 , E-Mail: stefan.seewald@orga-personal.essen.de
Planung: Laura Piazza, Tel.+49 201/88-10267 , E-Mail: laura.piazza@orga-personal.essen.de

Dozent(en)
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Bestellen Sofort zur Anmeldung Weiterempfehlen


Zurück Zurück zur Übersicht