Legende:
  • Kurs in den Warenkorb
  • Direkt zur Anmeldung
  • Anmeldung möglich
  • Fast ausgebucht
  • Auf Warteliste
  • Der Kurs ist beendet
  • Der Kurs fällt aus
  • Keine Anmeldung möglich

Warenkorb

anmelden
Warenkorb leeren

Fortbildung der Stadt Essen: > Fortbildungsprogramm > Kursdetails

Bestellen Sofort zur Anmeldung Weiterempfehlen


Kursnummer
20O013K
Titel
Onboarding III (AV): Arbeitsgelegenheiten (AGH) gem. § 16d SGB II
Status
Hinweis: Buchung auf Warteliste 

Seminarziel
Vermittlung von Grundlagen an neu eingestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Inhalt
Modul Arbeitsgelegenheiten (AGH) gem. § 16d SGB II
- gesetzliche Grundlagen
- Öffentliches Interesse
- Zusätzlichkeit und Wettbewerbsneutralität
- die Bedeutung der AGH für den Eingliederungstitel (EGT)
- das Mehrstufensystem der Gemeinwohlarbeit in Essen
- einzelne Bausteine und Projekte im Mehrstufensystem
- Mehraufwandsentschädigung
- Übersicht zu den Kosten, den Antrags- und Bewilligungsverfahren und den internen Abläufen
- Hilfsmitteln und Informationsquellen
- Zuweisungszeiten AGH

Zielgruppe
Neu eingestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Zeitraum
Dauer
4 UStd 
Uhrzeit
08:30 - 12:00 
Stunden

Kosten
0,00 EUR  
(Kostenfrei für Mitarbeiter/-innen der Stadt Essen, s. Nutzungsbedingungen, pdf)

Hinweis


 

Zustimmung/ Kenntnisnahme:
Kurs an Vorgesetzte/Fortbildungsbeauftragte weiterleiten

Bitte vergessen Sie nicht, sich zusätzlich auch anzumelden!


Zuständige Mitarbeiter/-innen:
Organisation: Stefan Seewald, Tel.0201 88-10273 , E-Mail: stefan.seewald@orga-personal.essen.de
Planung:  

Dozent(en)
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Bestellen Sofort zur Anmeldung Weiterempfehlen


Zurück Zurück zur Übersicht