Legende:
  • Kurs in den Warenkorb
  • Direkt zur Anmeldung
  • Anmeldung möglich
  • Fast ausgebucht
  • Auf Warteliste
  • Der Kurs ist beendet
  • Der Kurs fällt aus
  • Keine Anmeldung möglich

Warenkorb

anmelden
Warenkorb leeren

Fortbildung der Stadt Essen: > Fortbildungsprogramm > Kursdetails

Bestellen Sofort zur Anmeldung Weiterempfehlen


Kursnummer
20V4000901
Titel
Bewirtschaftung und Controlling unter NKF
Status
Hinweis: fast ausgebucht 

Seminarziel
Die Teilnehmenden lernen, die für das Controlling und die Bewirtschaftung erforderlichen Informationen anhand der in SAP voreingestellten Berichte zu gewinnen sowie mit den vorhandenen technischen Möglichkeiten das Budget ihres Fachbereiches zu bewirtschaften.

Inhalt
- Planung in SAP
- Budgetierung in SAP/Umbuchungen und Freigaben
- Berichte zu Erträgen und Aufwendungen
- Berichte zu Ein- und Auszahlungen
- Haushaltsberichte
- Gesamtfinanzrechnung
- Teilfinanzrechnung
- Gesamtergebnisrechnung
- Teilergebnisrechnung
- Erstellung von Bewirtschaftungsübersichten

Zielgruppe
Mitarbeiter/-innen, die mit Aufgaben des Controllings und/oder mit Aufgaben der Haushaltssachbearbeitung betraut sind.

Dauer
2 Tage 
Uhrzeit
08:30 - 16:00 
Stunden
16 

Es wird empfohlen, zur Erlangung des theoretischen Grundlagenwissens vorher das Seminar "BWL-Grundlagen und das Neue Kommunale Finanzmanagement (NKF)" zu besuchen.

Kosten
200,00 EUR  
(Kostenfrei für Mitarbeiter/-innen der Stadt Essen, s. Nutzungsbedingungen, pdf)


Zustimmung/ Kenntnisnahme:
Kurs an Vorgesetzte/Fortbildungsbeauftragte weiterleiten

Bitte vergessen Sie nicht, sich zusätzlich auch anzumelden!


Zuständige Mitarbeiter/-innen:
Organisation: Stefan Seewald, Tel.0201 88-10273 , E-Mail: stefan.seewald@orga-personal.essen.de
Planung:  

Dozent(en)
Kursort(e)
  • Studieninstitut, Raum 1.028 (EDV)
    Blücherstr. 1/im Bildungspark
    45141 Essen

Bestellen Sofort zur Anmeldung Weiterempfehlen


Zurück Zurück zur Übersicht