Kursangebote
Jugend, Schule & Beruf
Kursangebote / Kursdetails

Sicheres Handeln im Kinderschutz

Kursnummer: 21V74003

Status: Anmeldung auf Warteliste

Seminarziel: In diesem Seminar erlernen die Mitarbeiter*innen die Auswirkungen des Bundeskinderschutzgesetztes auf den Aufgabenbereich einer pädagogischen Fachkraft in der Kindertageseinrichtung. Zudem sollen Bedingungen gelingender Kooperation im Kinderschutz erlernt werden, um Sicherheit im Umgang mit Kindeswohlgefährdung zu erreichen.

Info:
1. Das Kinder als Opfer von
2. Gesetzliche Veränderungen zum Kinderschutz
3. Der gesetzliche Auftrag des ASD
4. Der gesetzliche Auftrag der Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen
5. Anonymisierte Beratung durch die insoweit erfahrende Fachkraft (InsoFa)
6. Die Nutzung des sogenannten Faxbogens zu Meldung einer möglichen Kindeswohlgefährdung
7. Zusammenarbeit mit dem ASD
8. Zusammenarbeit mit den Eltern
9. Fragen des Datenschutz
10. Kinderschutz in der Praxis (Fallbeispiele)

Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen.

Beginn: Termine werden mit der Einladung bekannt gegeben 

Dauer: 1 Vormittag

Uhrzeit: 08:30 - 12:30 

Stunden:

Kursort: Studieninstitut für kommunale Verwaltung, Blücherstr. 1, Essen  

Gebühr: 50,00 € (Kostenfrei für Mitarbeiter/innen der Stadt Essen)  


Zustimmung/ Kenntnisnahme: Kurs an Vorgesetzte/Fortbildungsbeauftragte weiterleiten

Bitte vergessen Sie nicht, sich zusätzlich auch anzumelden!

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich


Studieninstitut für kommunale Verwaltung, Fortbildung

Blücherstraße 1 | 45141 Essen
Tel: 0201 - 8810299
E-Mail: fortbildung@orga-personal.essen.de

Erreichbarkeit der Kolleginnen und Kollegen vor Ort

Montag - Donnerstag 08:30 - 15:00 Uhr
Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Kurszeiten

i.d.R. 08:30 bis 16:00 Uhr