Kursangebote
Kurssuche
Kursangebote / Kursdetails

Arbeit mit Täter*innen sexualisierter Gewalt

Kursnummer: 24V7930501

Status: Anmeldung auf Warteliste

Info:

Inhalte:


• Psychosexuelle Entwicklung, Auffälligkeiten und dissexuelles Verhalten junger Menschen,

• Differenzierungen bezogen auf Entwicklungsalter und konkretes Verhalten

• Hintergründe, Ursachen,

• Taten und Tätertypologien

• Sexueller Übergriffe gegenüber etwa Gleichaltrigen vs sexueller Kindesmissbraucher,

• sexueller Missbrauch unter Geschwistern,

• wirksame Schutzmaßnahmen, Interventionen und Hilfen (systemische Mehrspurenhilfe) und Kooperationen mit spezialisierten Einrichtungen für sexuell übergriffige Minderjährige,

• Konzipierung passgenauer Hilfen, Gesprächsführung mit den „Tätern“ und Einbindung der Eltern bzw. des Bezugssystems,  

• Strafanzeigen und Jugendgerichtshilfen.

Zielgruppe: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sozialen Dienste
Mitarbeitende in den Fachgruppen ASD, PKD, JGH, IM, umF

Beginn: Mo. 03.06.2024 

Dauer: 1 Tag

Uhrzeit: 08:30 - 16:00 

Stunden:

Kursort: Studieninstitut, Raum 1.032  

Gebühr: 150,00 € (Kostenfrei für Mitarbeiter/innen der Stadt Essen)  


Zustimmung/ Kenntnisnahme: Kurs an Vorgesetzte/Fortbildungsbeauftragte weiterleiten

Bitte vergessen Sie nicht, sich zusätzlich auch anzumelden!


Datum
03.06.2024
Uhrzeit
08:30 - 16:00 Uhr
Ort
Blücherstr. 1, Studieninstitut, Raum 1.032



Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich


Studieninstitut für kommunale Verwaltung, Fortbildung

Blücherstraße 1 | 45141 Essen
E-Mail: fortbildung@orga-personal.essen.de

Erreichbarkeit der Kolleginnen und Kollegen vor Ort

Montag - Donnerstag 08:30 - 15:00 Uhr
Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Kurszeiten

i.d.R. 08:30 bis 16:00 Uhr