Kursangebote
Kurssuche
Kursangebote / Kursdetails

Fachliche Grundlagen "Digitalisierung" für Digitalmanager*innen und Digitallotsen/Digitallotsinnen

Kursnummer: 24E4000104

Status: Anmeldung möglich

Seminarziel: Die Teilnehmenden erhalten das notwendige Fachwissen, um die Fachbereiche beim Thema Digitalisierung zu begleiten, zu beraten und zu unterstützen.

Info:

Block I:

  • Unterschiede Digitalisierung und E-Government
    • Begriffsbestimmungen
      • OZG, EfA etc.
    • Abgrenzung (Fachaufgabe, Organisation, IT)
    • Megatrend Digitalisierung, gesellschaftlicher Wandel
    • Digitale Geschäftsmodelle
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
    • E-Government-Gesetze, OZG, OZG-Folgegesetz, Richtlinien des BSI (TR-ESOR und TR-RESI), DSGVO, EU-DLR, eIDAS-Verordnung
  • IT-Architektur im föderalen System
    • Struktur der Digitalisierung in Deutschland
    • Zuständigkeiten und Stakeholder auf Bundes- und Landesebene
    • Serviceportale: die Idee des Portalverbunds
    • Zuständigkeitsfinder und Verwaltungssuchmaschinen        
    • Standardisierung und Interoperabilität
      • Open-Source-Software (OSS) und OSS-Governance
  • Kommunikationsbeziehungen im E-Government
    • Datenaustausch als Basis für die elektronische Kommunikation
    • Kommunikation mit Bürgern, Behörden, NGOs und Unternehmen


Block II:

  • Nutzendenzentrierung / Service-Design
    • Kundenbedürfnisse, -wünsche und -erwartungen
      • Digital Natives und Digital Immigrants
      • Digitale Prinzipien (Once-Only-Prinzip, Single-Window-Ansatz = Einheit der Verwaltung, Lebenslagen-Konzept, Digital first, Mobile first)        
      • Umfeld der Kunden
      • Technologien, Tools, Standards, UX/UI
  • Digitalisierung und Prozessmanagement: Wechselwirkungen
    • Rolle des Geschäftsprozessmanagement
      • Gestaltungselemente der digitalen Transformation
      • Automatisierter Geschäftsprozess
      • Geschäftsprozessmanagement: Zyklus, Ziele, Nutzen
    • Reifegradmodell im Prozessmanagement
      • Beispiel: OZG-Reifegradmodell

Zielgruppe: Digitalmanager*innen des FB 01-12 und Digitallotsen/Digitallotsinnen der Fachbereiche

Beginn: Mi. 26.06.2024 - Do. 27.06.2024 

Dauer: 2 Tage

Uhrzeit: 09:00 - 16:30 

Stunden: 16 

Kursort: Studieninstitut, Raum 1.030  

Gebühr: 300,00 € (Kostenfrei für Mitarbeiter/innen der Stadt Essen)  


Zustimmung/ Kenntnisnahme: Kurs an Vorgesetzte/Fortbildungsbeauftragte weiterleiten

Bitte vergessen Sie nicht, sich zusätzlich auch anzumelden!


Datum
26.06.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Blücherstr. 1, Studieninstitut, Raum 1.030
Datum
27.06.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Blücherstr. 1, Studieninstitut, Raum 1.030



Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich


Studieninstitut für kommunale Verwaltung, Fortbildung

Blücherstraße 1 | 45141 Essen
E-Mail: fortbildung@orga-personal.essen.de

Erreichbarkeit der Kolleginnen und Kollegen vor Ort

Montag - Donnerstag 08:30 - 15:00 Uhr
Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Kurszeiten

i.d.R. 08:30 bis 16:00 Uhr