Kursangebote
Programm
Kursangebote / Kursdetails

Rechtliche Handlungsmöglichkeiten bei Straftaten gegen Mitarbeiter*innen des Ordnungsamts

Kursnummer: 22R1002703

Status: Anmeldung möglich

Seminarziel: Das Seminarziel ist die Information der Mitarbeiter*innen des Ordnungsamts über zivil- und strafrechtliche Reaktionsmöglichkeiten.

Info:
- Überblick über zivil- und strafrechtliche Reaktionsmöglichkeiten im Falle von:
- Beleidigungen
- tätlichen Angriffen
- Veröffentlichung von Fotos
- Information zum städtischen Rechtsschutz

Zielgruppe: Mitarbeiter*innen des Ordnungsamts

Beginn: Di. 19.07.2022 

Dauer: 1,5 Zeitstunde

Uhrzeit: 10:00 - 11:30 

Stunden:

Kursort: Online-Seminar FoBi  

Gebühr: 0,00 € (Kostenfrei für Mitarbeiter/innen der Stadt Essen)  


Zustimmung/ Kenntnisnahme: Kurs an Vorgesetzte/Fortbildungsbeauftragte weiterleiten

Bitte vergessen Sie nicht, sich zusätzlich auch anzumelden!


Datum
19.07.2022
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Blücherstr. 1, Online-Seminar FoBi


Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich


Studieninstitut für kommunale Verwaltung, Fortbildung

Blücherstraße 1 | 45141 Essen
Tel: 0201 - 8810299
E-Mail: fortbildung@orga-personal.essen.de

Erreichbarkeit der Kolleginnen und Kollegen vor Ort

Montag - Donnerstag 08:30 - 15:00 Uhr
Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Kurszeiten

i.d.R. 08:30 bis 16:00 Uhr