Kursangebote
Recht und Verwaltung
Kursangebote / Kursdetails

Ausbildung und Beauftragung der Bediener von Hubarbeitsbühnen (DGUV Grundsatz 308-008)

Kursnummer: 22F60019

Status: Anmeldung auf Warteliste

Die Risiken beim Umgang mit Hubarbeitsbühnen betreffen nicht nur die bedienende Person selbst, sondern auch die in der näheren Umgebung der Bühne arbeitenden Menschen. Deshalb muss das Bedienpersonal für seine Aufgabe besonders geschult und ausgebildet sein. Das Wissen zum Thema vermittelt unter anderem der neue DGUV Grundsatz 966 "Ausbildung und Beauftragung der Bediener von Hubarbeitsbühnen". Dieser ist als anerkannte Regel der Technik - ohne Gesetzescharakter - zu verstehen. Er verleiht verantwortlichen Personen eine gewisse Rechtssicherheit, wenn die beschriebenen Vorgaben eingehalten werden.

Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen, die Hubarbeitsbühnen bedienen

Beginn: Termine werden mit der Einladung bekannt gegeben 

Dauer: 1 Tag

Uhrzeit: 08:00 - 16:00 

Stunden:

Kursort:  

Gebühr: 100,00 € (Kostenfrei für Mitarbeiter/innen der Stadt Essen)  

Hinweis: Bitte bringen Sie ein aktuelles Passbild zum Seminar mit.  


Zustimmung/ Kenntnisnahme: Kurs an Vorgesetzte/Fortbildungsbeauftragte weiterleiten

Bitte vergessen Sie nicht, sich zusätzlich auch anzumelden!

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich


Studieninstitut für kommunale Verwaltung, Fortbildung

Blücherstraße 1 | 45141 Essen
Tel: 0201 - 8810299
E-Mail: fortbildung@orga-personal.essen.de

Erreichbarkeit der Kolleginnen und Kollegen vor Ort

Montag - Donnerstag 08:30 - 15:00 Uhr
Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Kurszeiten

i.d.R. 08:30 bis 16:00 Uhr