Kursangebote
Recht und Verwaltung
Kursangebote / Kursdetails

Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen im Ober- und Unterschwellenbereich (VgV / UVgO)

Kursnummer: 24R3005001

Status: Anmeldung möglich

Seminarziel: Ziel des Seminars ist es, einen fundierten Überblick über die Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen im Ober- wie im Unterschwellenbereich zu geben.

Info:

I. Einführung in das Vergaberecht

Die Struktur des Vergaberechts oberhalb und unterhalb der Schwellenwerte

- Struktur im Oberschwellenbereich

- Struktur im Unterschwellenbereich


II. Die vier "W"s: Wer muss was, wann und wie ausschreiben?

- Definitionen zum Anwendungsbereich des Vergaberechts

- Schwellenwerte

- Ausnahmen vom Vergaberecht

- Die Maximen des Vergaberechts


III. Das Vergabeverfahren von A bis Z - Teil I

- Überblick über die unterschiedlichen Arten der Vergabe

 - Oberschwellenbereich

 - Unterschwellenbereich

- Vergabefahrplan

 - Fristen

 - Auftragsbekanntmachung

 - Bereitstellung der Vergabeunterlagen

- Vergabeunterlagen und Leistungsverzeichnis

- Die Beteiligten am Vergabeverfahren: Bieter, Unterauftragnehmer & Co.

- Kommunikation und E-Vergabe


IV. Das Vergabeverfahren von A bis Z - Teil II

- Die Prüfung und Wertung von Teilnahmeanträgen und Angeboten

- Nebenangebote

- Vorabinformation der Bieter nach § 134 GWB und weitergehende Bieterinformationsrechte auf Antrag

- Zuschlag

 - Zuschlagskriterien

 - Strategische Beschaffung: Die Berücksichtigung sozialer, umweltbezogener und innovativer Aspekte

- Die Aufhebung des Verfahrens

- Die Vergabeakte, Dokumentation & Transparenz

- Auftragsänderungen während der Vertragslaufzeit

- Die Kündigung von Aufträgen


V. Vergabe von Aufträgen über besondere Leistungen

- Vergabe von öffentlichen Aufträgen über soziale und andere besondere Dienstleistungen


VI. Der Vergaberechtsschutz und Statistikpflichten

- Rechtsschutz

- Statistikpflichten

- Resümee

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an Anfänger, die vertieft in das Vergaberecht einsteigen müssen, genauso wie an Fortgeschrittene, die bereits vorhandenes Wissen wiederholen, vertiefen und auf den aktuellen Stand bringen möchten.

Beginn: Mo. 09.09.2024 

Dauer: 1 Tag

Uhrzeit: 08:30 - 16:00 

Stunden:

Kursort: Studieninstitut, Raum 1.032  

Gebühr: 150,00 € (Kostenfrei für Mitarbeiter/innen der Stadt Essen)  


Zustimmung/ Kenntnisnahme: Kurs an Vorgesetzte/Fortbildungsbeauftragte weiterleiten

Bitte vergessen Sie nicht, sich zusätzlich auch anzumelden!


Datum
09.09.2024
Uhrzeit
08:30 - 16:00 Uhr
Ort
Blücherstr. 1, Studieninstitut, Raum 1.032



Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich


Studieninstitut für kommunale Verwaltung, Fortbildung

Blücherstraße 1 | 45141 Essen
E-Mail: fortbildung@orga-personal.essen.de

Erreichbarkeit der Kolleginnen und Kollegen vor Ort

Montag - Donnerstag 08:30 - 15:00 Uhr
Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Kurszeiten

i.d.R. 08:30 bis 16:00 Uhr